Ein Restaurant mit Terrasse zwischen Beaune und Dijon, im Tal der Ouche

Guillaume in garden

Der Bistrot des Moines

Im Tal der Ouche, zwischen Beaune und Dijon, lädt Sie die Abbaye de la Bussière in den Bistrot des Moines(Bistro der Mönche) ein. Der Name des Restaurants erinnert an die Mönche, die diesen kleinen Winkel Burgunds urbar gemacht haben. Von der mönchischen Vergangenheit des Orts im hohen Mittelalter legen noch heute die gotische Architektur und eine gewisse Spiritualität Zeugnis ab. Im Bistrot des Moines ist die Atmosphäre aber eher gesellig und entspannt.

 

Als ideale Ergänzung zum Gourmet-Restaurant Le 1131 bietet der Bistrot des Moines eine regional inspirierte Küche, großzügig und raffiniert. Sterne-Koch Guillaume Royer, 'Meilleur Ouvrier de France' 2015, köchelt auch hier seine leckeren Gerichte mit besten regionalen Zutaten, die er auf den Märkten der Umgebung auswählt oder von Zulieferern seines Vertrauens bezieht. Dies garantiert Frische und ausgesucht gute geschmackliche Qualität.

Bistrot

Sommerterrasse

Sobald die schönen Tage wiederkehren, lädt die Terrasse des Bistrot des Moines zum Speisen unter freiem Himmel ein.

Entspannen Sie in der sanften Atmosphäre eines sonnigen Tages, umgeben von Vogelgezwitscher und mit Blick auf den umgebenden  Park.

 

Von allen Vorzügen eines Aufenthaltes in der Abbaye de la Bussière werden Sie sicher ganz besonders die ruhige Heiterkeit des Ortes und seine geschützte Natur zu schätzen wissen.

Speisekarte & Menüs

Speisekarte und Menüs folgen dem Rhythmus der Jahreszeiten und dem Angebot der Märkte. Von 29 €.

Menü im Bistrot des Moines